/ / So erstellen Sie benutzerdefinierte Beitragstypen in WordPress: 11 Schritte

So erstellen Sie benutzerdefinierte Beitragstypen in WordPress: 11 Schritte

Entdecken Sie diesen Artikel Schritte

Mit WordPress können Sie Ihre eigene Website erstellenmit intuitiven Funktionen, mit denen das Teilen von Inhalten Spaß macht und aufregend wird. Eine weniger bekannte Funktion sind benutzerdefinierte Beitragstypen (dh Beiträge, die sich von den Standardseiten- und Beitragsformaten unterscheiden), die Sie mithilfe eines Plugins wie der Benutzeroberfläche für benutzerdefinierte Beitragstypen erstellen können. Dieses Wiki zeigt Ihnen, wie Sie benutzerdefinierte Beitragstypen in WordPress erstellen.

Schritte

  1. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 1
    Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu Benutzerdefinierte Benutzeroberflächenseite für Beitragstypen. Dieses Plugin wird von WordPress unterstützt, wodurch sichergestellt wird, dass es besser funktioniert als andere ähnliche Plugins.
  2. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 2
    Drücke den Herunterladen Taste. Dies wird als blaue Schaltfläche rechts neben dem Namen des Plugins angezeigt. Sobald Sie darauf klicken, werden Sie aufgefordert, die ZIP-Datei mit dem Plugin herunterzuladen.
  3. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 3
    Loggen Sie sich in Ihr WordPress-Konto ein. Sobald Sie das Plugin heruntergeladen haben, melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort in Ihrem WordPress-Konto an. Auf diese Weise haben Sie Zugriff auf die Dashboard-Einstellungen.
  4. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 4
    Drücke den Plugins Tab. Dies ist am unteren Rand der Menüleiste auf der linken Seite der Admin-Seite für WordPress aufgeführt.
  5. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 6
    Drücke den Datei wählen Möglichkeit. Daraufhin wird ein neues Dialogfeld geöffnet, in dem Sie die ZIP-Datei für das Plug-in für benutzerdefinierte Post-Typen auswählen können.
  6. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 5
    Wählen Sie die ZIP-Datei des benutzerdefinierten Post-Typs aus. Nachdem Sie die ZIP-Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf "Öffnen", um sie als Plug-In für Ihr Dashboard auszuwählen.
  7. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 7
    Klicken Jetzt installieren. Dies wird auf der rechten Seite des Dateinamens angezeigt, nachdem Sie die ZIP-Datei für das Plugin hochgeladen haben. Benutzerdefinierte Benutzeroberfläche für Beitragstypen ist jetzt Teil Ihrer WordPress-Suite.
  8. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 8
    Klicke auf das CPT-Benutzeroberfläche Möglichkeit. Dies wird in Ihrem Dashboard angezeigt, nachdem Sie das Plugin installiert haben.
  9. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 9
    Wählen Neue hinzufügen im Menü. Dadurch wird das Menü zum Anpassen der Parameter und Kategorien Ihrer Posts aufgerufen, das zwei Felder enthält (eines links für Postinformationen, eines rechts für Taxonomien).
  10. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 10
    Erstellen Sie ein neues Post-Label. Sobald Sie das neue Beitragsmenü für "Benutzerdefiniert" geöffnet haben,Über die Benutzerschnittstelle für Beitragstypen können Sie dann Ihren neuen Beitragstyp benennen und dessen Bezeichnung und Beschreibung im Feld auf der linken Seite des Bildschirms anpassen. Klicken Sie auf "Benutzerdefinierten Beitragstyp erstellen", wenn Sie fertig sind.
  11. Bildtitel Create Custom Post Types in WordPress Step 11
    Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Taxonomie für Ihren neuen Beitragstyp. Im Menüfeld auf der rechten Seite des Bildschirmssind Parameter für eine Taxonomie (die Bezeichnung für Ihren Beitrag auf der Website insgesamt), die Sie an Ihren neuen Beitragstyp anpassen können. Klicken Sie abschließend auf "Benutzerdefinierte Taxonomie erstellen".
Verwandte Inhalte: