/ / 7 Einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten von JPEG-Dateien

7 Einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten von JPEG-Dateien

Entdecken Sie diesen Artikel Verwenden der iPhone- oder iPad-Fotos-App Verwenden der Android Gallery-App Verwenden von Snapseed auf einem Telefon oder Tablet

In diesem Wiki erfahren Sie, wie Sie JPEG-Dateien bearbeitenohne für eine ausgefallene Bearbeitungs-App wie Photoshop zu bezahlen. Alle Computer, Telefone und Tablets sind mit mindestens einem All ausgestattet, mit dem Sie JPEG-Bilddateien öffnen und leicht bearbeiten können. Wenn Sie jedoch zusätzliche Funktionen wünschen, können Sie eine kostenlose App wie GIMP (PC oder Mac) oder Snapseed (Android, iPhone oder iPad) herunterladen.

Verwenden der iPhone- oder iPad-Fotos-App

  1. Öffnen Sie Fotos. Dieses App-Symbol sieht aus wie eine bunte Blume. Sie finden diese App auf Ihrem Startbildschirm, in der App-Schublade oder über die Suche.
    • Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie keine zusätzlichen Apps auf Ihr Telefon oder Tablet herunterladen möchten.
  2. Tippen Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten. Dies öffnet eine größere Version des Bildes.
  3. Zapfhahn Bearbeiten. Es ist in der oberen rechten Ecke. Am oberen und unteren Bildschirmrand werden Bearbeitungswerkzeuge angezeigt.
  4. Verwenden Sie die Symbole am unteren und oberen Bildschirmrand, um Änderungen vorzunehmen. Mit diesen Werkzeugen können Sie zuschneiden, drehen, Filter hinzufügen, Farben ändern und die Beleuchtungseffekte anpassen.
    • Mit dem ersten Symbol unten können Sie die Perspektive drehen, ihre Größe ändern, zuschneiden und anpassen.
    • Mit dem zweiten Symbol unten können Sie einen vorgefertigten Filter durchblättern und auswählen.
    • Mit dem dritten Symbol können Sie die Beleuchtung und Farben mit erweiterten Werkzeugen anpassen.
    • Das Zauberstab-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms korrigiert Farb- und Helligkeitsprobleme auf magische Weise.
  5. Zapfhahn Erledigt um Ihre Änderungen zu speichern. Es befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Verwenden der Android Gallery-App

  1. Galerie öffnen. Dieses App-Symbol sieht aus wie eine weiße Blume auf rotem Grund, das App-Symbol kann jedoch zwischen den Android-Modellen variieren. Sie finden diese App auf Ihrem Startbildschirm, in der App-Schublade oder über die Suche.
    • Sie möchten diese Methode verwenden, wenn Sie keine zusätzlichen Apps auf Ihr Telefon oder Tablet herunterladen möchten.
    • Wenn Sie über die Google Fotos-App verfügen, können Sie damit auch Fotos bearbeiten. Tippen Sie einfach auf Fotos, die wie ein buntes Windrad auf weißem Grund aussieht.
  2. Tippen Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten. Dies öffnet eine größere Version des Bildes.
  3. Tippen Sie auf das Stiftsymbol. Es ist am unteren Rand der Galerie. Dies öffnet Ihre Bearbeitungswerkzeuge.
    • Wenn Sie Google Fotos verwenden, können Sie diesen Schritt überspringen. Ihre Bearbeitungssymbole werden bereits am unteren Bildschirmrand angezeigt.
  4. Verwenden Sie die Symbole auf dem Bildschirm, um das Bild zu bearbeiten. Am unteren Rand des Bildes werden Symbole zum Zuschneiden, Anpassen von Farben, Hinzufügen von Aufklebern, Text und Zeichnungen sowie zum Verwenden von automatischen Filtern angezeigt.
    • Tippen Sie zwischen den einzelnen Bearbeitungen auf das Häkchen unter Ihrem Bild, damit die Bearbeitung angewendet wird.
  5. Zapfhahn sparen. Sie sehen dies in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Verwenden von Snapseed auf einem Telefon oder Tablet

  1. Installieren Sie Snapseed von Google. Dies ist eine kostenlose App, mit der Sie JPEGs und andere Bilddateien kostenlos auf Ihrem Android, iPhone oder iPad bearbeiten können.
    • Wenn Sie ein Android verwenden, können Sie Snapseed von der Spielladen.
    • Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, können Sie es von der erhalten Appstore.
  2. Öffnen Sie Snapseed. Dieses App-Symbol sieht aus wie ein Blatt. Sie finden diese App entweder auf Ihrem Startbildschirm, in der App-Schublade oder über die Suche.
  3. Tippen Sie auf die + in einem Kreis. Es ist in der Mitte des Bildschirms.
  4. Navigieren Sie zu dem Foto, das Sie bearbeiten möchten. Wenn Sie die App zum ersten Mal verwenden, müssen Sie ihr möglicherweise die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Bilder erteilen.
  5. Tippen Sie auf ein Bild. Dies öffnet es zur Bearbeitung.
  6. Tippen Sie auf die SIEHT AUS Registerkarte zum Anwenden von Filtern. Filter werden am unteren Bildschirmrand angezeigt. Blättern Sie durch die Optionen nach links und tippen Sie dann auf die gewünschte Option.
  7. Tippen Sie auf die WERKZEUGE Menü, um auf erweiterte Bearbeitungswerkzeuge zuzugreifen. Hier können Sie die JPEG-Farben und -Beleuchtung optimieren, zuschneiden, die Größe ändern und bei Bedarf drehen.
    • Tippen Sie auf das Häkchen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.
  8. Zapfhahn EXPORT um dein Bild zu speichern. Es ist in der unteren rechten Ecke. Auf diese Weise können Sie das Bild in einer anderen App freigeben oder einfach an einem bestimmten Ort auf Ihrem Telefon oder Tablet speichern.

Verwenden von Fotos unter Windows 10

  1. Öffnen Sie Fotos. Sie finden diese App in Ihrem Startmenü. Dies zeigt die Fotos an, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.
    • Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie Windows 10 verwenden und keine zusätzliche Software herunterladen möchten.
  2. Wählen Sie ein Foto zum Bearbeiten aus. Dies öffnet eine größere Version.
  3. Klicken Bearbeiten und erstellen oder das Stift- und Pinselsymbol. Sie finden dies zentriert oben im Programmfenster.
  4. Klicken Bearbeiten Änderungen vornehmen. Über die Registerkarten können Sie das Foto zuschneiden, Filter hinzufügen und anpassen.
  5. Klicken Speichere eine Kopie wenn du fertig bist. Sie sehen dies unten rechts im Programmfenster. Auf diese Weise können Sie Ihre bearbeitete Version des Fotos speichern, ohne das Original zu überschreiben.

Verwenden der Fotos-App für macOS

  1. Öffnen Sie Fotos auf Ihrem Mac. Es ist das Regenbogenblumensymbol auf dem Dock, das sich normalerweise am unteren Bildschirmrand befindet.
  2. Doppelklicken Sie auf das JPEG, das Sie bearbeiten möchten. Eine größere Version wird angezeigt.
  3. Klicken Bearbeiten. Es ist in der oberen rechten Ecke des Fensters. Eine Reihe von Bearbeitungswerkzeugen wird auf der rechten Seite des Bildes angezeigt.
  4. Drücke den Einstellen Tab. Es ist am oberen Rand des Fensters. Wenn es bereits ausgewählt wurde, können Sie diesen Schritt überspringen.
  5. Verwenden Sie die Werkzeuge auf der rechten Seite, um das Foto zu bearbeiten. Bearbeitungswerkzeuge sind in Menüs unterteilt, z Rote Augen und Weißabgleich. Sie können auf eines dieser Menüs doppelklicken, um die darin enthaltenen Werkzeuge zu verwenden.
  6. Drücke den Filter Registerkarte zum Durchsuchen der verfügbaren Filter. Es ist am oberen Rand des Fensters. Wenn Sie einen vorgefertigten Filter auswählen möchten, können Sie dies hier tun.
  7. Zapfhahn Ernte um das Foto zuzuschneiden. Es ist am oberen Rand des Fensters. Verwenden Sie dieses Werkzeug, wenn Sie Teile des Fotos entfernen möchten.
  8. Klicken Erledigt um deine Arbeit zu retten. Es ist in der oberen rechten Ecke des Fensters.

Verwenden von Free Online Photo Editor

  1. Gehe zu https://www.freeonlinephotoeditor.com/. Free Online Photo Editor ist eine zuverlässige Website, auf der Sie Ihr JPEG bearbeiten können. Sie müssen keine zusätzliche Software herunterladen, um diese zu verwenden.
  2. Klicken Durchsuche. Es ist auf der linken Seite des Bildschirms über "Datei". Ihr Dateibrowser wird geöffnet.
  3. Navigieren Sie zu Ihrer JPEG-Datei und doppelklicken Sie darauf. Ihr JPEG wird auf der Website geöffnet.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarten neben "Allgemein", um das Bild zu bearbeiten. Jede Registerkarte ist in der Kategorie in Bearbeitungen unterteilt.
    • Sie können Ihr Bild beispielsweise so ändern, dass es wie ein Cartoon aussieht, indem Sie auf der Registerkarte „Effekte“ auf „Cartoon“ klicken.
  5. Klicken Datei wenn Sie bereit sind, das Bild zu speichern. Es befindet sich in der oberen linken Ecke der Seite.
  6. Klicken Als JPG speichern und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Auf diese Weise können Sie das bearbeitete JPEG am gewünschten Ort speichern.
    • Sie können auch ein gerahmtes Bild, ein Poster und andere größere Versionen Ihres Bildes bestellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Bestellen" rechts neben der Bearbeitungssymbolleiste klicken.

Verwendung von GIMP

  1. Installieren Sie GIMP von https://gimp.com. GIMP ist eine kostenlose Version von Photoshop und ein Fotoeditor, mit dem Sie JPEG-Dateien bearbeiten können.
    • Weitere Informationen zum Installieren von GIMP finden Sie unter So installieren Sie GIMP.
  2. Öffnen Sie GIMP. Sie finden dies in Ihrem Startmenü oder Anwendungsordner.
  3. Drücke den Datei Tab. Ein Menü wird eingeblendet.
  4. Klicken Öffnen. Ihr Dateibrowser wird geöffnet.
  5. Navigieren Sie zu Ihrer JPEG-Datei und doppelklicken Sie darauf. Ihr JPEG wird in GIMP geöffnet.
    • Erstellen Sie neue Ebenen durch Drücken von Steuerung+N (PC) oder Befehl+N (Mac) Wenn Sie das Foto bearbeiten, können Sie alle Änderungen problemlos löschen.
  6. Klicken Filter um Ihrem Bild einen Filter hinzuzufügen.
  7. Verwenden Sie die Werkzeuge in der linken Symbolleiste, um weitere Änderungen vorzunehmen. Sie können auch auf Ihr Bild zeichnen und es ändernBild mit den Werkzeugen in der linken Symbolleiste. Sie können beispielsweise Gesichtsfehler entfernen, die Perspektive korrigieren, die Helligkeit anpassen und die Farben aller Elemente in GIMP ändern.
    • Weitere Informationen zum Bearbeiten mit GIMP finden Sie im wikiHow-Artikel zur Verwendung von GIMP.
  8. Drücke den Datei Menü, wenn Sie zum Speichern bereit sind. Es ist in der oberen linken Ecke. Ein Menü wird erweitert.
  9. Klicken Speichern als. Wenn Sie die Version des Bildes, an dem Sie gearbeitet haben, lieber überschreiben möchten, klicken Sie einfach auf sparen stattdessen.
  10. Wählen Sie einen Speicherort und klicken Sie auf sparen. Dadurch wird das bearbeitete JPEG am ausgewählten Ort gespeichert.
Verwandte Inhalte: